Historie



Compensators* e.V. wurde 2006 von Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung als gemeinnütziger Verein gegründet, um über den Europäischen Emissionshandel als primäres Klimaschutzinstrument der EU aufzuklären und es der Zivilgesellschaft zu ermöglichen, überschüssige Verschmutzungszertifikate zu kaufen und dem Markt dauerhaft zu entziehen.

Inzwischen sind viele Menschen mehr Mitglied von TheCompensators* geworden, um die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Durch ihre aktive Mitarbeit und Mitgliedsbeiträge helfen sie uns, die überschüssigen Zertifikate zu reduzieren und die Idee hinter dem Projekt weiterzuverbreiten.

Erfahre mehr darüber, wer wir sind (link Team) und was wir tun (Link Mission Statement) und unterstütze uns (Link MG werden).

Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir so transparent wie möglich und veröffentlichen alle Informationen über unsere Tätigkeiten (Link Transparenz).

© Compensators – Weil jede Tonne zählt!
Presse Kontakt Datenschutzerklärung Impressum