Datenschutzerklärung



Letze Änderung: 19.08.2020

Das Anliegen von Compensators* ist es, möglichst viele Menschen, Unternehmen und Organisationen für den Europäischen Emissionshandel zu begeistern und sie zur Kompensation ihrer Emissionen zu ermuntern. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Technologie zu entwickeln, mithilfe der unsere Unterstützer ihre Emissionen ausgleichen können, und die gleichzeitig deren Privatsphäre und personenbezogenen Daten schützt.

In unserer Datenschutzrichtlinie erläutern wir, auf welche Weise wir Daten erheben und wie wir diese nutzen. Weiterhin erklären wir welche Optionen und Rechte unseren Unterstützern zur Verfügung stehen um die Nutzung ihrer Daten von Compensators* zu kontrollieren.

Allgemeines

Compensators* verarbeitet personenbezogene Daten seiner Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Dir einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Du bist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Welche Daten erfassen wir, zu welchem Zweck, und wie lange speichern wir die Daten

Um Dir das Angebot von Compensators* vollumfänglich anbieten zu können benötigen wir einige Informationen. Hier beschreiben wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben und verarbeiten, wie wir sie verwenden und wie lange wir sie speichern. Sobald ein Mitgliedsantrag oder ein Spendenformular ausgefüllt wird, erstellt Compensators* einen Eintrag in einer Datenbank. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die Informationen, die Compensators* erfasst detailliert dargestellt, abhängig von der jeweiligen Aktivität auf der Website.

Erfasste DatenWie wir die Daten erfassenZu welchem Zweck wir die Daten erfassenWie lange wir die Daten speichern
Vorname, Name, Name Deines UnternehmensBeim Ausfüllen des Spendenformulars oder des Mitgliedsantrags muss ein Name angegeben werdenSpendenverwaltung; Verwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)   Öffentlichkeitsarbeit (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)Vereinsmitglieder: 10 Jahre
Spendenvorgang: 7 Jahre
PostanschriftBeim Ausfüllen des Spendenformulars oder des Mitgliedsantrags muss eine Postanschrift angegeben werdenSpendenverwaltung; Verwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  Vereinsmitglieder: 10 Jahre
Spendenvorgang: 7 Jahre
E-Mail-AdresseBeim Ausfüllen des Spendenformulars oder des Mitgliedsantrags und beim Nutzen der Kommentarfunktion im Blog-Bereich muss eine E-Mail-Adresse angegeben werdenSpendenverwaltung; (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 2 lit. a DSGVO)  Löschung innerhalb eines Monats nach Austritt aus dem Verein bzw. Abwicklung des Spendenvorgangs
Telefonnummer (nur von Vereinsmitgliedern)Beim Ausfüllen des Mitgliedsantrags kann eine Telefonnummer angegeben werdenOrdentliche und außerordentliche Kontaktaufnahme mit Vereinsmitgliedern, diese Angabe ist freiwillig (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)Löschung innerhalb eines Monats nach Austritt aus dem Verein
Zeitpunkt und Höhe von SpendenZeitpunkt einer Spende ist der Abschluss des Spendenvorgangs oder der Spendeneingang. Die Höhe der Spende muss im Spendenformular festgelegt werdenSpendenverwaltung; (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  Vereinsmitglieder: 10 Jahre
Spendenvorgang: 7 Jahre
Verwendungszweck von SpendenBeim Ausfüllen des Spendenformulars muss ein Verwendungszweck angegeben werdenSpendenverwaltung; (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  Vereinsmitglieder: 10 Jahre
Spendenvorgang: 7 Jahre
Persönlicher Kommentar zur SpendeBeim Ausfüllen des Spendenformulars kann ein persönlicher Kommentar abgegeben werdenDiese freiwillige Angabe nutzen wir zur Öffentlichkeitsarbeit auf der Vereins-Website (Art. 6 Abs. 2 lit. a DSGVO)  7 Jahre
BankverbindungBei einer Spende oder Mitgliedsbeitragszahlung durch Bankeinzug muss eine Bankverbindung angegeben werdenSpendenverwaltung; Verwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  Löschung innerhalb eines Monats nach Austritt aus dem Verein bzw. Beendigung der regelmäßigen Spende
Regelmäßiger MitgliedsbeitragBeim Ausfüllen des Mitgliedsantrags muss ein regelmäßiger Mitgliedsbeitrag angegeben werdenVerwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  Löschung innerhalb eines Monats nach Austritt aus dem Verein
Zeitpunkt und Höhe von MitgliedsbeiträgenDurch Kontrolle der Zahlungseingänge kontrollieren wir den Zeitpunkt und die Höhe von BeitragszahlungenVerwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  10 Jahre
Datum des Beitritts zum bzw. Austritts aus dem VereinBeim Ausfüllen des Mitgliedsantrags bzw. auf der Austrittserklärung ist ein Datum anzugeben oder wird von unserem System gespeichertVerwaltung der Mitgliedschaft einschließlich der Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses inkl. Beitragsprüfung (Art. 6 Abs. 2 lit. b DSGVO)  10 Jahre
Persönlicher Kommentar zum VereinsbeitrittBeim Ausfüllen des Mitgliedsantrags kann ein persönlicher Kommentar abgegeben werdenDiese freiwillige Angabe nutzen wir zur Öffentlichkeitsarbeit auf der Vereins-Website (Art. 6 Abs. 2 lit. a DSGVO)  10 Jahre
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;
Das Betriebssystem des Nutzers;
Die IP-Adresse des Nutzers;
Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt  Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)7 Tage
NutzernameBeim Nutzen der Kommentarfunktion auf der Vereinswebsite kann ein Nutzername angegeben werdenDiese freiwillige Angabe nutzen wir zur Öffentlichkeitsarbeit auf der Vereins-Website (Art. 6 Abs. 2 lit. a DSGVO)  10 Jahre
Zeitpunkt der Erstellung von KommentarenBeim Nutzen der Kommentarfunktion auf der Vereinswebsite wird der Zeitpunkt der Kommentarfeststellung aufgezeichnetDiese freiwillige Angabe nutzen wir zur Öffentlichkeitsarbeit auf der Vereins-Website (Art. 6 Abs. 2 lit. a DSGVO)  10 Jahre

Wer die personenbezogenen Nutzerdaten sehen kann

In diesem Abschnitt erklären wir, wer Nutzerdaten erhalten kann, wenn sie über unsere Website oder durch Compensators* selbst geteilt werden. Diese Seite verwendet keine Third-Party-Cookies, Social-Media-Plugins, Websiteanalysedienste oder Anzeigen- und Marketing-Dienste.

Compensators*-Community

Innerhalb des Vereins haben der Vorstand und die Buchhaltung Zugriff auf personenbezogene Nutzerdaten von Spendern und Mitgliedern. Alle Mitglieder im Verein, die Umgang mit personenbezogenen Daten haben sind auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten schriftlich verpflichtet. Der Umgang mit personenbezogenen Daten von Vereinsmitgliedern ist in der Datenschutzordnung von Compensators* geregelt.

Wenn Du uns postalisch, per E-Mail oder Telefon kontaktierst, wird Deine Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Deines Anliegens bei Compensators* gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben Compensators* nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

Veröffentlichung im Internet

Wenn Du im Spendenformular der Veröffentlichung Deines Namens, der von Dir stillgelegten Tonnen, des Zeitpunkts der Stilllegung und ggf. Deines persönlichen Kommentars zugestimmt hast, können diese Informationen von allen Besuchern gesehen werden, einschließlich der Medien, Suchmaschinen und sonstigen Organisationen, die archivarische Internet-Tätigkeiten anbieten. Gleiches gilt bei einer Zustimmung zur Veröffentlichung von Deinem Namen und persönlichen Kommentar im Mitgliedsantrag. Wenn Du nicht möchtest, dass diese Daten öffentlich angezeigt werden, solltest Du dem im Spendenformular bzw. Mitgliedsantrag nicht zustimmen.

Für die Kommentarfunktion im Blogbereich der Vereins-Website werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und, wenn Du nicht anonym postest, der von Dir gewählte Nutzername gespeichert. Dein Nutzername, der Zeitpunkt Deines Kommentars und Dein Kommentar wird auf der Website veröffentlicht. Wenn Du nicht möchtest, dass diese Daten öffentlich angezeigt werden, solltest Du die Kommentarfunktion nicht nutzen.

Compensators* weist darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Spenden- bzw. Mitgliedsdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmst Du die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und bist Dir bewusst, dass: die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen, und die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Du triffst die Entscheidung zur Veröffentlichung Deiner Daten im Internet freiwillig und kannst Deine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen.

STRATO

Die Vereins-Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Anbieter des Hosting Diensts ist die STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin. Personenbezogene Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Deine Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Es besteht ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit der STRATO AG.

Information zum Datenschutz von STRATO AG findest Du unter https://www.strato.de/datenschutz/.

Stripe

Auf dieser Website bieten Compensators* u.a. die Zahlungsmethoden Kreditkarte, Sofortüberweisung und Spenden per Überweisung mit den Diensten von Stripe an. Anbieter für Kunden innerhalb der EU ist die Stripe Payments Europe, Ltd.,1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland (im Folgenden „Stripe“).

Bei einer Zahlung via Stripe werden Deine Zahlungsdaten über eine Schnittstelle auf unserer Seite an Stripe weitergeleitet, um die Bezahlung durchzuführen. Details hierzu kannst Du in der Datenschutzerklärung von Stripe unter folgendem Link nachlesen: https://stripe.com/de/privacy.

Die Übermittlung Deiner Daten an Stripe erfolgt auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses am Einsatz von verlässlichen und sicheren Zahlungsprozessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

PayPal

Auf dieser Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden „PayPal“).

Wenn Du die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Betterplace

Um Spenden zu sammeln nutzen Compensators* ein Angebot von betterplace.org. Zu diesem Zweck ist ein integriertes Spendenformular von der gut.org gAG, Schlesische Straße 26, 10977 Berlin (Betreiberin der Online-Spendenplattform betterplace.org) in Form eines Iframes in diese Webseite eingebunden. Das bedeutet: Wenn Du in das Spendenformular auf dieser Webseite Daten eingibst, werden Deine Daten direkt von betterplace.org verarbeitet. In diesen iFrames nutzt betterplace.org Dienste Dritter, und zwar Google Analytics, Google Webfonts und Stripe. Einzelheiten zu den im Zusammenhang mit den Diensten erfolgenden Datenverarbeitungen kannst Du in der Datenschutzerklärung von betterplace.org nachlesen. Darin kannst Du Dich auch insbesondere darüber informieren, wie du Google Analytics deaktivieren kannst. Die Rechtsgrundlage für die Einbindung der iFrames ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. (In der Optimierung der Nutzerfreundlichkeit der Webseite und der Ermöglichung einer nutzerfreundlichen Verknüpfung unserer Webseite mit der Online-Spendenplattform von betterplace.org liegt ein berechtigtes Interesse von Compensators*.) Grundlage für die Weitergabe der Daten ist ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung den wir mit betterplace abgeschlossen haben. Wenn Sie über das Spendenformular auf unsere Homepage eine Spende tätigen, übertragen wir Ihren Namen, Ihre Adressdaten und Ihr ausgewähltes Zahlungsmittel an betterpleace für den Zweck der Spendendurchführung und -verwaltung. Ihre Daten werden von betterplace so gespeichert, dass andere Kund*innen keinen Zugriff auf diese Daten haben.

Google

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unserer Website. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unserer Website (z.B. im Spendenformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts, verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google”). Die Einbindung dieser Web-Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Du besucht hast. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgeräts des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und Fonts sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du hier, hier und hier.

Fonticons

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in Deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome findest Du hier und die Datenschutzerklärung von Fonticons hier.

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt sowie Du das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Weiter Informationen dazu findest Du in unserer Cookie-Richtlinie.

Deine Rechte in Bezug auf Datenschutz

Über info@compensators.org kannst Du jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung Deiner bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten bei uns (Art. 21 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen hast (Art. 20 DSGVO).

Du kannst Dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Deines Wohnsitzes, Deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung der DSGVO. Eine Liste der Aufsichtsbehörden findest Du unter www.bfdi.bund.de.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Compensators* e.V.
Lasdehner Straße 7
10243 Berlin

info@compensators.org
www.compensators.org

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der Vorstand nach § 26 BGB.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Bei Fragen zum Datenschutz kannst Du einen Blick in unsere Datenschutzordnung werfen, oder uns unter info@compensators.org kontaktieren.

© Compensators – Weil jede Tonne zählt!
Presse Kontakt Datenschutzerklärung Impressum